Jürgen von der Lippe.


Homepage Jürgen Jürgens Termine. Infos Texte Gästebuch Souvenirs Links zu Jürgen v. d. Lippe.
Die Magie der Harmonie

30-2004 Alles was ich liebe
T+M: Hans-Jürgen Dohrenkamp
V: Prima Musikverlag GmbH



Warum will der Mensch nicht das, was am besten zu ihm passt,
spürt er nicht die Magie der Harmonie, der Harmonie?


Du hast Falten, ich hab Falten. Da sollten wir zusammenhalten.
Und geh’n wir beiden mal am Stock, dann tanzen wir den Falten-Rock!

Du bist fett, ich bin fett. Warum geh’n wir nich ins Bett?
Und wenn das Bett nicht zusammenbricht, dann hab’n wir zwei Idealgewicht!


Warum will der Mensch nicht das, was am besten zu ihm passt,
spürt er nicht die Magie der Harmonie, der Harmonie?


Du bist blöd, ich bin blöd. Kann gut sein, dass da was geht.
Und wenn daraus ein Kind entsteht, wird dieses Kind noch mal so blöd.

Du bist alt, ich bin alt. Bald sind wir steif und kalt.
Komm und nimm mich in den Arm, denn noch bin ich steif und warm!


Warum will der Mensch nicht das, was am besten zu ihm passt,
spürt er nicht die Magie der Harmonie, der Harmonie?


Vergebens hab ich stets gesungen, denn kaum war das Lied verklungen,
hieß es nur: „Fick dich ins Knie! Mit deiner Scheiß-Harmonie!“


Zurück zur Textübersicht