Jürgen von der Lippe.


Homepage Jürgen Jürgens Termine. Infos Texte Gästebuch Souvenirs Links zu Jürgen v. d. Lippe.
Nä, war dat ´ne schöne Feier

16-1989 is was
21-1994 is was ?
23-1997 SEINE 20 STÄRKSTEN SONGS
28-2004 Guten Morgen, liebe Sorgen !
54-1990 BEAMTENRAP HINKELSTEIN-MIX (Maxi)
55-1990 BEAMTENRAP HINKELSTEIN-MIX (MCD)
90-1990 BEAMTENRAP (Single)
T+M: Hans-Jürgen Dohrenkamp/Wendelin Haverkamp
V: Prima Musikverlag GmbH



Nä, war dat ´ne schöne Feier, nä, wat war dat toll.
Nä, wat warn die Leute fröhlich, nä, wat war ich voll!


Mein Freund hatt letztens Polterabend, da warn wir alle da.
Weil der Juppi immer schon ein Unglücksvogel war.
Seine Frau macht nämlich Bodybuilding, ich halt mich ja da raus;
sie war nie schön im strengen Sinn, aber jetzt sieht die vielleicht aus!
Dreimal die Woche geht sie stemmen, um Muskeln aufzubaun.
Und wenn der Jupp mal meckert, dann wird der Jupp verhaun.
Und wie wir dann gepoltert haben, dat war vielleicht ein Dreck.
Holzwolle auf Sekundenkleber kriegt kein Mensch mehr weg.
Um 4 Uhr kam die Polizei, der Krach nähm Überhand,
die Braut griff sich den Hauptwachtmeister und warf ihn an die Wand.


Nä, war dat ´ne schöne Feier, nä, wat war dat toll.
Nä, wat warn die Leute fröhlich, nä, wat war ich voll!


Letztens hatt mer Klasentreffen, es waren fast alle da.
Nur einer war auf Hochzeitsreise, Trauring aber wahr.
Faszinierend, wat so später aus jungen Menschen wird:
Porno-Meier trägt jetzt Schwarz und mimt den guten Hirt.
Der Blödeste von allen ist Politiker in Bonn.
Der Klassenstreber hat 12 Kinder – dat hat er jetzt davon.
Der Erwin mit den feuchten Händen ist jetzt Frauenarzt,
der dicke Willi ist ganz dünn und hat ´nen Puff im Harz.
nach 40 Pils und 40 Korn kroch Dieter aus der Tür
- der ist Pilot und muss früh fliegen, da kann er ja nix für.


Nä, war dat ´ne schöne Feier, nä, wat war dat toll.
Nä, wat warn die Leute fröhlich, nä, wat war ich voll!


Letztens wurd der Chef beerdigt, da warn mer alle da,
weil er so ein ungewöhnlich dummes Arschloch war.
Nicht nur, dass er Toupet trug, er trug auch mit Humor
über die Haussprechanlage schlechte Witze vor.
Er liebte jede Mitarbeiterin – im Büro ...,
manchmal auch im Lastenaufzug, bisweilen im Depot ...
Gegen so ´ne Trauerfeier ist Karneval ´n Dreck.
400 Liter Bölkstoff hauten wir spielend weg.
Ich weiß nur noch, kurz vor 4 hat der Prokurist
sich entkleidet und laut grölend auf den Tisch ... getanzt!


Nä, war dat ´ne schöne Feier, nä, wat war dat toll.
Nä, wat warn die Leute fröhlich, nä, wat war ich voll!


Zurück zur Textübersicht