Jürgen von der Lippe.


Homepage Jürgen Jürgens Termine. Infos Texte Gästebuch Souvenirs Links zu Jürgen v. d. Lippe.
Meerschweinchen-Ballade

5-1980 Zwischen allen Stühlen
T: M. Zieleniewicz/Hans-Jürgen Dohrenkamp; M: M. Zieleniewicz



Sicher war’n Sie schon mal im Zoo.
Dann kenn’ Sie den Grzimek und die Affen sowieso.
Aber war’n Sie schon mal an der Ecke,
ganz hinten, noch hinter der Buschwindröschenhecke?
Nein, ich seh es Ihnen an, Sie gingen um die Ecke nicht herum.
Woher sollten Sie auch wissen, dass da noch was kommt.
Ich hab so selten Publikum.


Ich sitz meist in der Mitte auf einem kleinen Berg aus Stein,
wenn man mich überhaupt sieht, heißt es nur: „Guck mal, ist der klein!“
Man äußert sich: „Wie niedlich!“ Und sogar die eigne Frau
nennt mich nur noch „du kleine süße Sau“.


Neulich da kamen zwei ältere Damen an mein Gehege
und gaben mir lauter blöde Namen: „Mach mal Männchen, Hansi!“
Doch ich hatte gerade Pflichten, und zwar gegenüber meiner Frau, als Gatte,
die eine rief: „Oh nein, so klein und schon so ein Schwein!“
Es ist wirklich allerhand, ach wär ich nur ein Elefant!


Ja, das ist mein Problem, ich wär so gerne groß,
wenn ich mal ausbreche, ruft keiner: „Hilfe, das Meerschweinchen ist los!“
Kein noch so kleiner Hund zieht vor mir das Schwänzchen ein,
und man dreht auch keinen Film „Das weiße Schwein“.


Neulich kam ein Lehrer mit seiner ganzen Klasse,
´ne Diskussion entbrannte: Was ist das für eine Rasse?
Einer meinte „Opossum“, ein anderer „Beuteltier“.
Ich fletschte meine Zähne und ein Kind kreischte: „Ein Vampir!“
Ich dachte, nein, wie herrlich, man hält mich für gefährlich!
„Ende der Debatte“, sagte der Lehrer, „es ist ´ne Ratte!“


Ich war auch mal im Hungerstreik vor ca. zwei, drei Jahr’n,
der Zoo hat nicht mal gemerkt, was die an Futter spar’n.
Ich wollte auch mal Wurst, nicht immer nur Salat und Rüben,
der Wärter zeigte aufs Raubtierhaus und sagte: „Geh doch nach drüben!“


Wie sagt die Dichterin? Der Unterschied ist klein
zwischen Mensch und einem kleinen Meeresschwein.
Ich schule einfach um auf Maulwurf und
hau ab – in den Untergrund.


Zurück zur Textübersicht