Jürgen von der Lippe.


Homepage Jürgen Jürgens Termine. Infos Texte Gästebuch Souvenirs Links zu Jürgen v. d. Lippe.
Ich hab doch alles für Dich getan

8-1982 Kenn' Se den ?
T: Hans-Jürgen Dohrenkamp/Bernhard Pohlmann; M: Harald Wolff-Berg
V: Miau Musikverlag GmbH



Ich kam nach Hause voll Wiedersehensfreude
nach drei Monaten Kegeltour,
nach zwei Tagen Haushalt, da wurde ich stutzig,
ich dachte, wo bist du denn nur?
Ich ging auf die Wache, Abteilung Vermisste,
der Beamte war sehr jovial,
er warf ´nen Blick auf dein Foto und sagte,
überlegen Sie sich das doch noch mal!


Ich hab doch alles für dich getan, Renate,
hab nur an dich, nie an mich selbst gedacht, nää, nää, nää, nää.
Und ich weiß nicht, ob ich je errate, was ich in der Beziehung falsch gemacht.


Wenn man allein ist, dann kommt man ins Grübeln
und zweifelt am Ende an sich.
Als Paar warn wir doch Klasse, ja fast ideal,
denn du wolltest nie, und ich konnte nich.
Die Komplimente, die ich dir gemacht hab, die ham dich doch immer gefreut,
ich sagte zum Beispiel, du hast den schönsten Mund, weit und breit!


Ich hab doch alles für dich getan, Beate,
hab nur an dich, nie an mich selbst gedacht, nää, nää, nää, nää.
Und ich weiß nicht, ob ich je errate, was ich in der Beziehung falsch gemacht.


Letzten Herbst tratest dann du in mein Leben,
von den Bäumen fiel schon das Laub,
aber wir waren wie zwei Turteltauben im Frühling,
du turteltest und ich stellte mich taub.
Eins sollst du noch wissen, in den ganzen zwei Wochen war ich dir
immer treu, denn, wenn ich dich nur einmal betrogen hätte,
hätt ich nicht wieder aufhören können.
Und dann du, das war das Größte,
denn du warst auch als Kumpel was wert.
Wir wollten im Suff mal Pferde stehlen,
aber was sollten wir mit ´nem Pferd.
Eine Frau kann sich wahrscheinlich überhaupt nicht vorstellen,
was für ein Schmerz an einem frisst,
wenn ´ne Postkarte kommt, aus der deutlich hervorgeht,
dass der andere verheiratet ist.


Das hätt ich an deiner Stelle nich getan, Hans Günther, nää, nää, nää, nää!


Zurück zur Textübersicht